paragleitenDer Traum, es den Vögeln gleichzutun, ist so alt wie die Menschheit! Zum Drachenfliegen oder Paragleiten bedarf es eines Flugscheines, der bei einer staatlich anerkannten Flugschule erworben werden kann. Für jene, die den Flugschein schon besitzen, ist es möglich die komplette Ausrüstung zu mieten! Professionelle Gleitschirmpiloten lassen Ihren Traum wahr werden!

Wer keinen Flugschein besitzt, muss aber nicht auf das atemberaubende Fliegen über Dächer, Baumgipfel und Wiesen verzichten. Mit einem Tandemflug ist dies für jedermann möglich. Es sind keine sportlichen Fähigkeiten oder Kenntnisse nötig.

Mit Tandemflügen als Geschenkgutscheine können Sie auch Ihre Freunde überraschen!


Drachenfliegen und Paragleiten
Hochmut - Dorf Tirol: Start auf 1.400m unterhalb der Sonnenterrasse des Gasthauses Hochmut.
Hirzer Mittelstation - Saltaus: Start auf 1.400m neben der Mittelstation.
Hirzer Bergstation - Saltaus: Start auf 2.100m, 20 min. Fußmarsch oberhalb der Bergstation, sehr wetterabhängig.
Infos unter: Helmut Höfler, Schenna Tel. 0473 945637 Fliegerclub Adler Horst, Dorf Tirol Tel. 0473 923609, Pixner Franz, Tel. 335 6199777

ParagleitertandemflügeFlüge von Hochmut-Dorf Tirol, Hirzer-Saltaus im Winter vonMeran 2000. Täglich nach Vereinbarung.
Infos unter: Tirolfly - Tel. 335 6766891 www.tirolfly.com, Pixner Franz, Tel. 335 6199777

Fliegen – PanoramaflügeMotorflug - Segel- und Motorsegelflug - Fallschirmspringen – Mitfluggelegenheiten
Aero Club Bozen, Baraccastraße 1, 39100 Bozen
Tel. 0471 250165 - www.aeroclub.bz