Die Algunder Sennerei, im Zentrum von Algund gelegen, nur wenige Minuten von der Pfarrkirche zum Hl. Josef entfernt, bietet allen Milchfans, ob Groß oder Klein, eine köstliche Vielfalt an geschmackvollem Käse, frischer Milch und Rahm, guter Sauerrahmbutter und gesundem Quark. Seit vielen Jahren schätzen Einheimische und Feriengäste diese hochwertigen Molkereiprodukte, welche direkt im Geschäft der Algunder Sennerei sowie in mehr als 40 Geschäften in und um Meran erhältlich sind und in zahlreichen Algunder Unterkunftsbetrieben serviert werden. Die Milch für die leckeren Produkte kommt von rund 73 Bergbauernhöfen in Algund sowie in den nahegelegenen Ortschaften Partschins und Naturns. Steile Hänge und Wiesen, weit ab von den Straßen, machen die Milchproduktion in unserer Region zu einem arbeitsreichen Unterfangen. Der Lohn ist jedoch eine gesunde und naturreine Milch aus der sauberen Umwelt der Alpen und garantiert gentechnikfreien Ursprungs. Sie werden den Unterschmied schmecken!

Wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen der Algunder Sennerei werfen möchten, laden wir Sie herzlich ein, an einer geführten Sennereibesichtigung teilzunehmen.

In der Sennerei Algund wird der Besucher selbst zum Senner.
Die Milch kommt von den Bergbauernhöfen um Algund, Partschins und Naturns von 800 bis 1.500 Meehreshöhe (Fraktionen: Vellau, Aschbach, Quadratt, Tabland, Partschinser und Naturnser Sonnenberg) und ist von höchster Qualität. Die Kühe grasen auf den südlichen Hängen des Naturparks Texelgruppe. Die intakte Natur, das frische Gras und die klare Luft spiegeln sich schlussendlich auch im Geschmack der vielfältigen Milch- und Käseprodukte wieder.

Der Milchlehrpfad beinhaltet folgende 5 Schwerpunkte:

  • Geschichtliches, Produktion und Vertrieb zur Sennerei Algund
  • Milchwirtschaft in Südtirol allgemein
  • Herstellung von Frischkäse (der selbst hergestellte Käse kann anschließend von den Besuchern mitgenommen werden)
  • wie entsteht Kuh- und Ziegenmilch (didaktische Kuh mit Kalb erklärt wie die Milch ins Euter gelangt)
  • Ziegenmilch, Buttermilch- und Käseverkostung
Die Führung findet neben der Sennerei, in der Almhütte, statt.

Termine: Jeden Dienstag und Donnerstag
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Teilnahmegebühr: mit der Algund GuestCard 5,00 € ohne Algund GuestCard 6,00 €

Anmeldung im Tourismusverein Algund erforderlich!