sennerei-16
In der Sennerei Algund wird ab Anfang Mai der Besucher selbst zum Senner.

Ein achteckiger Tisch, der aus einzelnen Arbeitsplätzen besteht, erlaubt es bis zu 16 Personen mithilfe einer digitalen Anleitung und Fachpersonal seinen eigenen Käse zu kreieren. Der selbst hergestellte Käse kann anschließend von den Besuchern mitgenommen werden.

Die Milch ist von höchster Qualität und kommt vorwiegend von Kühen, die auf den südlichen Hängen des Naturparks Texelgruppe grasen. Die intakte Natur, das frische Gras und die klare Luft Südtirol spiegeln sich schlussendlich auch im Käse wieder.

Termine: Jeden Dienstag und Donnerstag ab März bis Ende Oktober 2017
Teilnahmegebühr: mit der Algund GuestCard 5,000 €
ohne Algund GuestCard 6,00 €

Anmeldungen im Tourismusverein Algund erforderlich!