musik
Der Südtiroler Volksmusikkreis Bezirk Burggrafenamt lädt alle herzlich zu einem alpenländischen Volksmusikabend ein, der am Donnerstag, 28. September 2017 um 20.30 Uhr im Raiffeisensaal des Thalguterhauses in Algund stattfindet.

Für den Abend konnten ausgezeichnete Sänger und Musikanten gewonnen werden, die ein abwechslungsreiches Programm an alpenländischer echter Volksmusik bieten werden: Die Herwärtigen / Tanzlmusig werden flotte Weisen für das Publikum aufspielen; der "Afelder Dreigesang" aus der Wilschönau / Nordtirol sind drei junge Sängerinnen und ein Sänger, die mit ihren jugendlichen Stimmen alle begeistern werden; die Gruppe Holzklang besteht aus verschiedenen Instrumentalbesetzungen ( Klarinette, Steirische Ziehharmonika, Harfe, Gitarre, Zither...) und Musikanten aus verschiedenen Orten Südtirols.

Durch den Abend führt die Rundfunksprecherin Christine Wieser. Eintritt: freiwillige Spende.


Volksmusikabend