Leben zwischen Oben und Unten, das hält Südtirol im Gleichgewicht. Trittfest werden Sie am Berg. Im Wasser lassen Sie sich treiben. Genuss bei Tisch hält Leib und Seele zusammen. Und den Kopf rücken frische Ideen gerade. Körper spüren, in sich ruhen, dem Kopf etwas zumuten oder einfach die Segel streichen – was bringt Sie wieder ins Gleichgewicht?

Einen Schritt nach dem anderen setzen, das eigene Tempo finden und das Hier und Jetzt bewusst wahrnehmen: Dieses Ziel haben sich die Kräuter-, Atem- und Kraftplatz-Wanderungen in Algund im Rahmen von „Südtirol Balance“ gesetzt.
Das typische Lebensgefühl mit all seinen Facetten soll „Südtirol Balance“ beim Wandern erlebbar machen – und damit dazu beitragen, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Blütenpracht des Frühlings in Algund animiert die Teilnehmer, mit jedem Schritt aus sich herauszugehen. Der gleichförmige Rhythmus des Gehens erleichtert den „Balanceakt“. Geschulte Wanderführer und Kenner der Region nehmen die Gäste mit auf Kräuter-Exkursionen und meditative Ausflüge zu Kraftplätzen rund um Algund. Eine Atemexpertin macht den Duft des Frühlings bei einer Gesundheitswanderung zu einem sinnlichen Erlebnis.

Sicheres und gesundes Bergwandern in mittleren HöhenWandern ist der optimale Ausgleich für den unterforderten Körper und die überlastete Psyche. Wer diesen sanften Bergsport richtig ausübt, erlebt die wohltuende Mischung aus körperlicher Aktivität, Naturempfinden, psychischer Entspannung, Bewegungsfreiheit, Entdeckerfreude und menschlicher Nähe. Wandern ist die ideale Betätigung, um die Muskulatur, das Herzkreislaufsystem und die Atmung zu trainieren. Auf unseren Touren bekommen Sie wichtige Hinweise zu einer genussreichen und sicheren Wanderung. Eine umfassende Tourenplanung, die Kontrolle über Gehtempo, Schrittgeschwindigkeit und Atemrhythmus sind ebenso wichtig wie eine solide Gehtechnik.
Auf diesen Wanderungen lernen Sie in der Gruppe unterwegs zu sein, Ihren eigenen Schritt zu finden und das Tempo an den eigenen Atemrhythmus anzupassen.

Experte:
Monika Auer, geprüfte Wanderführerin, und Georg Stoinschek, geprüfter Wanderführer und langjähriges AVS-Mitglied der Sektion Algund
Veranstaltungstag- und Zeit: 22.04.2017–03.06.2017, mittwochs, 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Treffpunkt: Tourismusverein Algund, Hans-Gamper-Platz
Teilnahmegebühr: 19 €
Anmeldung & Info: Tel. +39 0473 448 600, www.algund.info 


Kräuterwanderung von Algund nach Vellau
Kräuter und Heilpflanzen sind ein einzigartiges Geschenk der Natur. Seit jeher bereichern sie die Tiroler Küche und sind fester Bestandteil der Volksmedizin. Bei der angeführten Kräuterwanderung erfahren Sie, wie und welche Kräuter früher verwendet wurden und wie die moderne Südtiroler Küche diesbezüglich eine wahre Renaissance erlebt. Sie erhalten Einblick, welche wohltuende und heilsame Wirkung die teils wild wachsenden Kräuter auf unsere Gesundheit haben, aus welchen Heilpflanzen immer noch Salben oder Tinkturen hergestellt werden und wie man sie richtig sammelt, trocknet und verarbeitet. Es wird empfohlen, etwas Proviant und Getränke zur Wanderung mitzunehmen.

Experte: Expertin Gerlinde Aukenthaler: Geprüfte Natur- und Landschaftsführerin, Berechtigung zum Sammeln von Wildkräutern.
Veranstaltungstag- und Zeit: 22.04.2017–03.06.2017, donnerstags, 10:15 bis 16:00 Uhr (Achtung: Busticket nach Vellau nicht im Preis inbegriffen - Fahrt mit AlgundCard kostenlos, ansonsten Erwerb eines Einzelfahrscheins im Bus)
Treffpunkt: Büro Tourismusverein Algund, Hans-Gamper-Platz
Teilnahmegebühr: kostenlos
Anmeldung & Info: Tel. +39 0473 448 600, www.algund.info
Wanderung zu den Algunder Kraftplätzen in Vellau/Aschbach
Schon unsere Ahnen kannten ganz bestimmte Orte, an denen sie Körper und Seele auftankten. Bei einer Wanderung zu den uralten Kraftquellen rund um Algund nehmen Sie die Mystik dieser besonderen Plätze bewusst wahr. Das Gehen wird mit verschiedenen Körperübungen verbunden. Ein entspanntes Wandertempo führt uns hin zu mehr Energie und körperlichem Wohlbefinden. Es wird empfohlen, etwas Proviant und Getränke zur Wanderung mitzunehmen. 

Experte: Norbert Rechenmacher ist geprüfter Natur- und Landschaftsführer; Zusatzqualifikation für Wanderbegleiter/-innen zum UNESCO-Welterbe Dolomiten
Veranstaltungstag- und Zeit: 22.04.2017–03.06.2017, freitags, 10:30–16:00 Uhr
Treffpunkt: Tourismusverein Algund, Hans-Gamper-Platz
Teilnahmegebühr: kostenlos
Anmeldung & Info: Tel. +39 0473 448 600, www.algund.info


Südtirol Balance-Pakete in Algund
Vom 22. April bis 03. Juni 2017 bieten Algunder Unterkünfte besondere Balance-Pakete an.
Lassen Sie sich inspirieren und buchen Sie Ihren Balance-Urlaub, um Körper und Geist in Einklang zu bringen und sich Gutes zu tun.
Alle Urlaubspakete finden Sie auf der Internetseite von Südtirol Balance.