Bei Ihrem nächsten Algund-Urlaub erwartet Sie ein ganz besonderes Willkommensgeschenk.

Bereits ab einer Übernachtung erhalten Sie bei den teilnehmenden Betrieben die AlgundCard* kostenlos zum Nächtigungspreis dazu.

Die AlgundCard ist Ihre Eintrittskarte in ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Diese Karte ermöglicht Ihnen die kostenlose Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol sowie ausgewählter Seilbahnen und den kostenlosen Eintritt in 90 Landesmuseen.

Alle kostenlosen Leistungen auf einem Blick:

Zug_Bahn_smg02837

Bus und Zug

- Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol: Stadt-, Überland- und City-Busse
- Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen). Ausgenommen sind überregionale Züge sowie Züge der ÖBB und DB.
- PostAuto Schweiz zwischen Mals und Müstair


Seilbahn_smg02815
Aufstiegsanlagen

- Die Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Ritten, Meransen, Jenesien, Kohlern und Aschbach
- Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel


Skifahren_Ski_smg02817Mountainbike_smg02796

Exklusivleistung

- Sportservice Erwin Stricker - 10% Rabatt auf den Fahrradverleih in den „Sportservice Erwin Stricker“ - Verleihstationen
- 10% Rabatt auf den Skiverleih in den „Sportservice Erwin Stricker“ - Verleihstationen


Museum_smg02797

Museen

- Die AlgundCard gestattet jeweils einen Besuch in den über 90 teilnehmenden Museen. Einige Museen sind im Winter geschlossen. Bitte informieren Sie sich vorab
über die Öffnungszeiten der Museen

Für den Transport des eigenen Fahrrads im Zug muss ein zusätzliches Ticket für den Radtransport gelöst werden. Dieses kann man zum Preis von 7,00€ pro Fahrrad bei den Ticketschaltern erwerben.
Alle Gäste mit der AlgundCard und der GuestCard Algund können die neue Seilbahn nach Aschbach kostenlos nutzen! Die Panoramaseilbahn Aschbach ist täglich von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
Unser ganz besonderes EXTRA für einen unbeschwerten Urlaub in Südtirol…

Auf unserer Facebook Fansite finden Sie Tipps für tolle, kostenlose Ausflüge, die Sie mit der AlgundCard unternehmen können.

 * Bei allen teilnehmenden Betrieben. 

Bei weiteren Fragen rund um die Mobilität in Südtirol oder Ihren nächsten Ferien in Südtirol stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche und wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Das Land Südtirol hat ein integriertes Transportsystem geschaffen. Der öffentliche Nahverkehr wird durch Züge, Busse, Shuttle-Dienste, Bergbahnen, Seilbahnen und Gondeln abgedeckt. Um diese verschiedenen Verkehrsmittel kostengünstig und effizient nutzen zu können, wurden verschiedene Vorteilskarten eingeführt. Im folgenden erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Vorteilskarten:


Ihre Vorteilskarten
Die BusCard Meran und Umgebung:Die lokale BusCard Meran und Umgebung verbindet Algund mit den umliegenden Orten, ist 7 Tage zum Preis von € 16,00,- gültig.


MobilCard:
Die MobilCard vereint die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol an 3 oder 7 Tagen.
  • 7 Tage Mobilcard Südtirol Erwachsene € 28,00 Junior (6 – 14 Jahre) € 14,00
  • 3 Tage Mobilcard Südtirol Erwachsene € 23,00 Junior (6 – 14 Jahre) € 11,50
  • 1 Tag Mobilcard Südtirol Erwachsene € 15,00 Junior (6 – 14 Jahre) € 7,50

museumobil Card:
Die „museumobil Card“ vereint die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol und die Eintritte in rund 80 Museen und Sammlungen an 3 oder 7 Tagen.
  • 7 Tage museumobil Card Erwachsene € 34,00 Junior (6 – 14 Jahre) € 17,00
  • 3 Tage museumobil Card Erwachsene € 30,00 Junior(6 – 14 Jahre) € 15,00

Bikemobil Card:
Mit diesem Kombiticket können Sie zum einen alle öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, Zug, Seilbahn) in ganz Südtirol benutzen, zum anderen können Sie an einem Tag Ihrer Wahl ein Fahrrad in einem der zahlreichen Verleihstationen ausleihen, welche die Kennzeichnung „Südtirol Rad“ tragen. Die Leihräder können in jeder beliebigen Verleihstation „Südtirol Rad“ zurückgegeben werden.
  • 7-Tage Bikemobilcard Erwachsene € 34,00 Junior (6 bis 14 Jahre) € 17,00
  • 3-Tage Bikemobilcard Erwachsene € 30,00 Junior (6 bis 14 Jahre) € 15,00
  • 1 Tag Bikemobilcard Erwachsene € 24,00 Junior (6 bis 14 Jahre) € 12,00

Seilbahnkarte Meraner Land

Mit der Seilbahnkarte Meraner Land können Sie 15 verschiedene Seilbahnen und Sessellifte in der Region mit einer einzigen Karte benützen.
Die Seilbahnkarte Meraner Land ist bei allen Kassen der teilnehmenden Aufstiegsanlagen erhältlich. Ab der ersten Entwertung der Karte, hat diese eine Gültigkeit von 6 Tagen und kann in diesem Zeitraum an 4 Tagen für 1 Berg- und Talfahrt pro Anlage pro Tag benutzt werden. Bitte informieren Sie sich bezüglich Öffnungszeiten der einzelnen Aufstiegsanlagen.

Preise
Erwachsene - € 54,00
Kinder (6 - 13 Jahre) - € 25,00
Hunde - € 16,00

Teilnehmende Aufstiegsanlagen der Seilbahnkarte Meraner Land:
Sessellift Oberkirn-Grube (Schenna/Tall)
Seilbahnen Hirzer (Saltaus/Prenn)
Seilbahnen Hirzer (Prenn/Klammeben)
Bergbahn Meran 2000 (Meran)
Umlaufbahn Falzeben (Hafling)
Sessellift Mittager (Meran 2000/Hafling)
Kabinenbahn Pfelders-Grünboden (Pfelders)
Schnalstaler Gletscherbahnen (Kurzras/Schnalstal)
Kabinenbahn Schwemmalm (Kuppelwies/Ultental)
Seilbahn Texelbahn (Partschins)
Seilbahn Unterstell (Naturns)
Seilbahn Vigiljoch (Lana)
Sessellift Vigiljoch (Lana)
Seilbahn Aschbach (Algund)

Die Seilbahnkarte Meraner Land ist bei allen Kassen der teilnehmenden Aufstiegsanlagen erhältlich. Ab der ersten Entwertung der Karte, hat diese eine Gültigkeit von 6 Tagen und kann in diesem Zeitraum an 4 Tagen für 1 Berg- und Talfahrt pro Anlage pro Tag benutzt werden.