Vom 02. Oktober bis 13. November 2016 servieren eine Reihe von Algunder Gasthäusern und Buschenschänken ihren Gästen typische Qualitätsprodukte wie Knödel, Speck, G'selchtes, Krapfen, verschiedene Brotsorten, geröstete Kastanien, Wein und Edelbrände.

Die QualitätskriterienDas Törggelen ist seit Jahrhunderten Brauch in Südtirol. Überall dort, wo es den neuen Wein gibt, wird nach alter Tradition nach dem Weinpressen bei guter Hausmannskost neuer Wein und Suser (neuer Wein vor der Gärung), hauptsächlich mit Kastanien, feierlich verkostet. Dazu gibt es Kraut, Knödel und Geselchtes, Hauswürste, Speck und Kaminwurzen, Kartoffeln und Käse. Zum Nachtisch Krapfen, "Köschtn" (gebratene Kastanien) und Walnüsse zu denen der Suser besonders gut schmeckt! In den teilnehmenden Gastbetrieben wird die Herkunft aus Eigenproduktion oder als Südtiroler Qualitätsprodukt garanitert. Der Wein kommt aus den privaten und GEnossenschaftskellereien des Burggrafenamtes. Ein typisches Südtiroler Gastronomie-Erlebnis.

Die teilnehmenden BetriebeRestaurant Ruster, www.ruster.it, info@ruster.it
St.-Kassian-Weg 1, Tel. 0473 220202, Fax 0473 443250
Ruhetag: kein Ruhetag

Restaurant Gstör, www.gstoer.com, info@gstoer.com
Alte Landstraße 40, Tel. 0473 448555, Fax 0473 448047
Ruhetag: kein Ruhetag

Gasthaus Kienegg, leo.schmider@tin.it
Vellau 15, Tel. 0473 448538, Fax 0473 448538
Ruhetag: Montag

Restaurant Ladurner, www.restaurant-ladurner.cominfo@restaurant-ladurner.com
Vellau 41
Tel. 0473 448439
Ruhetag: Dienstag



Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Herbsturlaub in Meran? Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung. Schreiben Sie uns! Hier geht's zu unserem Unterkunftsverzeichnis.