Alpin-mediterranes Klima in Algund  

Sichern Sie sich Ihren Platz und melden Sie sich gleich an! 

Algund ist topographisch einzigartig situiert: in Richtung Norden nahezu eingekesselt liegt Algund in einer Art Becken mit rund 300 Sonnentagen im Jahr, wobei die aus Süden kommende warme Luft zusätzlich das vorherrschende, milde Klima unterstützt.
Die frische, mit ätherischen Ölen versetzte Luft, die mineralreichen Böden und die üppige Vegetation und Wärme wirken sich gesundheitsfördernd und besonders wohltuend auf die Menschen aus.
Dass sich Wandern und Bewegung im Grünen, umgeben von frischer Bergluft positiv auf die Gesundheit auswirkt, wird im Zuge einer Gesundheitsstudie in Algund von der Paracelsus Medizinische Privatuniversität wissenschaftlich geprüft.

Verpassen Sie nicht diesen einzigartigen und zugleich kostengünstigen Urlaub bei uns im Gartendorf Algund und werden Sie Teil dieser Studie.
Es erwartet Sie ein achttägiger Wander- und Genussurlaub mit Halbpension in einer unserer 3-Sterne Unterkünfte in Algund.

frieder-blickle-tvalgund2-2018-1-6

Dabei sein und anmelden: www.klimatherapie.eu 
Anmeldeschluss: 26. Juli 
Unkostenbeitrag: 75 € pro Person

Wer kann teilnehmen: 

- Paare im Alter von 50-65 Jahren
- Beziehungsdauer mindestens 1 Jahr
- Bewegungsarmer Lebensstil und BMI ≥ 25 ≤ 30

In der klinischen Studie soll getestet werden, wie sich zwei verschiedene Arten der Klimatherapie auf Paare mit einem bewegungsarmen Lebensstil auswirken. Dafür verbringen die TeilnehmerInnen einen achttägigen Studienurlaub in Algund, Südtirol (Unkostenbeitrag pro Person € 75,-). Die Paare werden zufällig eine der beiden Klimatherapie-Gruppen gelost. Die TeilnehmerInnen der Berg-Gruppe unternehmen täglich Bergwandertouren und die TeilnehmerInnen der Wald-Gruppe werden täglich an einem Natur-Coaching in den Wäldern von Algund teilnehmen.

Studienablauf

Die ANKER-Studie wird zu mehreren Zeitpunkten stattfinden. Es werden rund 60 Paare teilnehmen. Die Studie wird vom Institut für Ökomedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg in Kooperation mit dem Krankenhaus Meran und Frontier Wellbeing (Naturcoaching) im Herbst 2019 und im Frühling 2020 in Algund durchgeführt. Die Nachuntersuchungen finden jeweils nach zwei und nach 6 Monaten in Salzburg ins Österreich bzw. optional in Algund in Südtirol statt.

AAAAA Klima

Jetzt anmelden!