Südtirol
 

Leiter Alm - Mutkopf - Steinegg

Die Taufenscharte liegt zwischen Mutspitz und der Rötl. Die Wanderung ist steil und mühsam, landschaftlich aber sehr empfehlenswert.

Allgemeine Beschreibung

Anspruchsvolle, aber lohnende Wanderung zum Mutkopf, ein idyllisches Wanderziel mit traumhaftem Ausblick auf das Etschtal, den Vinschgau bis hinauf zum Ortlermassiv und nach Süden bis zu den Gipfeln der Südtiroler Dolomiten.

Wegbeschreibung

Man fährt mit dem Korblift von Vellau aus auf die Leiter Alm, geht dort den 24er Weg bis u einer aufgelassenen Almhütte.
Leicht oberhalb zweigt rechts der Steig Nr. 25 ab, der zuerst übern Gampen und dann in Serpentinen durch den Taufen auf die Taufenscharte (2.230 m, Karjoch) hinaufführt.
Von der Scharte steigt man links ab (ca. 20 Min.) bis zu einem allein stehenden großen Felsen, wo der Jägersteig von Nr. 25 abzweigt und den Nordhang der Mutberge bis zum Mutkopf hinabführt (1.648 m).
Vom Mutkopf-Gasthaus steigt man ab zum Steinegg (Weg Nr. 22), zweigt dort rechts ab und geht über den Meraner Höhenweg Nr. 24 zur Leiter Alm zurück.
Abfahrt mit Korblift nach Vellau.Von Vellau mit dem Sessellift oder dem Linienbus nach Algund.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto nach Algund, zum Gasteiger. Dort parken und mit der Korbseilbahn zu deren Bergstation fahren.

News
Bergtouren
Parken

Parken direkt bei der Korbseilbahn-Talstation & Gasthof Gasteiger möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran und mit dem Bus Linie 235 nach Vellau in Algund.
Auf folgender Seite finden Sie die Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel (www.sii.it).

Interaktive Wanderkarte
Entdecken Sie viele tolle Touren und Wanderungen in Algund und Umgebung!
Vielseitige Wanderwege von 300 bis 3.000 Höhenmetern.
Wanderkarte
tv-alg-2017-christian-gufler-78
Wanderparadies
Das Gartendorf Algund ist ein wahres Wanderparadies auf der Sonnenseite der Alpen und der perfekte Ausgangspunkt für Touren in alle Höhenlagen. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und überzeugen Sie sich selbst!
bike-frau
Urlaubsberater
Stöbern Sie in unserem neuen Urlaubsberater oder bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar.
frau-bahn
Rückrufservice
Der heiße Draht zu Algund. Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice! Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
tv-alg-2017-christian-gufler-78
Wanderparadies
Das Gartendorf Algund ist ein wahres Wanderparadies auf der Sonnenseite der Alpen und der perfekte Ausgangspunkt für Touren in alle Höhenlagen. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und überzeugen Sie sich selbst!
Info-Hotline: +39 0473 448600
Tourismusverein Algund | Hans-Gamper-Platz 3 | I-39022 Algund bei Meran (BZ) | E-Mail: info@algund.com
Öffnungszeiten
Mitte März bis Anfang November: MO-FR 8.30-18.30  |  SA 9.00-15.00  |  SO 9.15-11.30
November bis Mitte März: MO-DO 08.30-12.30 & 14.00-18.00  | FR 08.30-12.30 & 13.00-17.00