Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 90 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 

Leiter Alm - Hochganghaus - Gamplweg - Vellau

Dauer: 3,52 h
Länge: 11,66 km
Schwierigkeit: Schwer
Höhenmeter bergauf: 493 hm
Höhenmeter bergab: 1150 hm
Höchster Punkt: 1837 m

Das Hochganghaus ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, die Bergschönheiten erleben und genießen möchten.

Allgemeine Beschreibung

Das Hochganghaus ist ein idealer Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen und Bergtouren.

In gemütlicher Atmosphäre, können Sie Ihre Brettl-Jausen oder traditionelle einfache Hüttenkost verzehren, im Bettenlager rasten oder mit verschiedenen Tischspielen die Zeit verkürzen.

Wir haben viel Freiraum für Bewegung und Spiele in der Natur. Die vor Ort gefundenen Schalensteine zeugen von der Besiedelung noch vor Ötzis Zeiten.

Wegbeschreibung

Wegverlauf:
Mit dem nostalgischen Korblift fährt man von Vellau aus auf die Leiter Alm und geht den Hochgangweg Nr. 24 bis zum Schutzhaus Hochgang.
Beim Rückweg geht man vom Schutzhaus Hochgang den Partschinser Weg Nr. 7 hinab bis zur Gamplwiese (ca. 20 Minuten).
Dort zweigt man scharf links ab, kommt in den Töllgraben, überquert ihn und geht dann auf dem Weg Nr. 26 bis zum Oberplatzer.
Von dort weiter hinab zum Kienegger bis nach Vellau.

Anfahrtsbeschreibung

Über das Etschtal die Schnellstraße MeBo bis zur Ausfahrt Algund und weiter der Beschilderung nach Vellau folgen.
Von Vinschgau kommend liegt Algund unmittelbar vor Meran.

News
Berg- und Almwanderungen
Parken

Parkplatz bei der Talstation des Korblifts in Vellau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Meran und mit dem Bus Linie 235 nach Vellau bei Algund.
Auf folgender Seite finden Sie die Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel (www.sii.it).

Leiter
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.