gietl-2018-10-21-09-696-x-437
Wandertag mit dem Bergführer und Extrembergsteiger Simon Gietl

Waldner See ( 2.338 m)
Bergwanderung im hintersten Ahrntal - Zillertaler Alpen

Treffpunkt: pünktlich um 6.00 Uhr vor dem Rathaus Algund
Rückkehr: ca. gegen 18,00 Uhr–Algund

Tagesprogramm:
Anfahrt mit dem Bus ins Ahrntal bis zum Talschluss in Kasern ( 1.595 m), Ausgangspunkt der Bergwanderung. Über einen Waldweg geht es aufwärts zur Hochwieser Alm, weiter zum Biotop Wieser Werfa ( herrliche Moorlandschaft) und dann in leichtem Auf und Ab zum herrlich, unter dem Hundskehljoch gelegenen, Waldner See ( 2.338). Die Sicht zur Gletscherwelt der Hohen Tauern, zu den Gipfeln der Durreck - und Rieserfernergruppe st einmalig. Nach ausgiebiger Rast am Ufer des Bergsees (Essen aus dem Rucksack), wandern wir abwärts zur Waldner Alm wo eine kurze Einkehr geplant ist. Von der Alm wandern wir dann über eine Forststraße und zuletzt über einen Waldweg zurück zum Auusgangspunkt,

Anmeldung: obligatorisch innerhalb des Vortages beim Tourismusverein Algund
Teilnahmepreis: 25 Euro (mit Guest Card) für die Wanderführung und die Busfahrt im komfortablen Reisebus, Verzehr bei Einkehr ist separat kostenpflichtig
Wichtig/Ausrüstung:stabile, knöchelhohe Wanderschuhe, Wetterschutz,
ausreichend Getränke und Proviant.
Fahrtzeit: mit dem Bus zum Start der Wanderung ca. 2 ½ Stunden
Reine Gehzeit: ca. 5-6 Stunden
Höhenunterschied: bergauf ca. 800 HM – bergab ca. 800
Schwierigkeit: mittel bis schwer

Notfall-Telefon: Wanderbegleiter Georg: 0039 335 7128389
Büro Tourismusverein: 0039 0473 448600

Es gibt eine Mindest-und Höchstteilnehmerzahl. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Änderungen im Programm sind vorbehalten. Teilnahme auf eigenes Risiko.