Jeder Tag ein Vorteilstag
Jeder Tag ein Vorteilstag
Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem:
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Kostenlosen Eintritt in über 80 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
NEU! Im April & Mai 2024 –Sessellift von Mitterplars nach Vellau
Alle Vorteile
Hier buchen lohnt sich!
Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Ihr habt noch Fragen oder braucht Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für euch da! 
Unterkunft suchen & buchen
 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 

Alpine Kneipp Wanderung Aschbach/Algund

Dauer: 1h 20 min
Länge: 4,46 km
Schwierigkeit: Mittel
Höhenmeter bergauf: 179 hm
Höhenmeter bergab: 179 hm
Höchster Punkt: 1429 m
Gemeinde: Algund
Folge den Kneipp Stationen
Allgemeine Beschreibung

Folge den Kneipp Stationen:

49

46

45

48

44

43

Wegbeschreibung
  1. Nehmt die Seilbahn Aschbach (im Guest Pass inklusive) und geht links den Forstweg hinauf (den Schildern Walderlebnispfad Aschbach nach) bis zur Abzweigung.
  2. Haltet euch dort links und folgt dem Forstweg ca. 20 Minuten bis zu einer idyllischen Kneipp Station an eurer rechten Seite. Genießt diese unter dem Thema "Muntermacher".
  3. Geht denselben Weg zurück zur Kreuzung und folge dem Walderlebnispfad Aschbach.
  4. Die nächste Kneipp Station Nr. 45 liegt bei den imposanten Thronsesseln.
  5. Weiter den Erlebnispfad entlang im Wald erwartet euch ein neuer Barfuß Parkour. Schuhe ausziehen und Boden erspüren!
  6. Am Ende des Walderlebnispfades kommt ihr zum Bauernhof Tholer. Geht dort die Straße hinauf zur Wer(stott)Schual und zum Hütterhof mit seiner Kräuter - Ernährungs Kneipp Station.
  7. Die letzte Station befindet sich direkt vor der Seilbahn Aschbach: ein alpiner Kräutergarten!
Anfahrtsbeschreibung
Seilbahn Aschbach
Sicherheitshinweise

Gut zu wissen:

  • Notrufnummer: 112
  • Wetterauskunft: www.provinz.bz.it/wetter
  • Fahrpläne unter www.suedtirolmobil.info
Ausrüstung

Es ist keine spezielle Ausrüstung notwendig. Allerdings werden geeignete Wanderbekleidung, Wanderschuhe und genügend Wasser vorausgesetzt.

Aschbach