Jeder Tag ein Vorteilstag

Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 80 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 
Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe

Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe

Grenzenlos und majestätisch

Der Naturpark Texelgruppe ist mit einer Fläche von rund 33.430 ha Südtirols größter Naturpark. Er erstreckt sich vom Schnalstal und Passeiertal bis zum Alpenhauptkamm. Südtirols größter Naturpark beherbergt vor allem wärmeliebende Tierarten wie die Felsenschwalbe, die hier am weitesten nördlich vorkommt, Gottesanbeterinnen, Eichhörnchen oder Kolkraben. 
Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe
Der Höhenunterschied im Naturpark beträgt fast 3.000 Meter und somit können noch viele weitere Tierarten beobachtet werden. Der Naturpark Texelgruppe ist, auch dank des Speichervermögens der Lockergesteine aber auch aufgrund der schmelzenden Gletscher sehr wasserreich. Zudem beherbergt er die größte hochalpine Seenplatte überhaupt, die Spronser Seen, bestehend aus 10 verschiedenen Seen.

Eine weitere Attraktion des Naturparks ist der 97 Meter tiefe Partschinser Wasserfall. Besonders empfehlenswert ist eine Rundwanderung auf dem  Meraner Höhenweg, einem der schönsten hochalpinen Panoramawege Europas.
Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe
Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe
Erkundungstouren im Naturpark Texelgruppe

Atemberaubend

Algund und seiner Umgebung mangelt es nicht an faszinierenden Panoramen und abwechslungsreichen Wegen.

Atemberaubend
Hoch oben
Wer hoch hinaus will, ist in den Bergen um Algund richtig
Tief im Tal
Waalweg oder Dorfbummel? Auch „ganz unten“ gibt es zahlreiche Wege
Mittendrin
Zwischen Tal und Gipfeln warten Wälder, Wiesen und Almen

Noch mehr für Ihren Algund Urlaub

Bequem und unbeschwert die Ferien genießen

 
Tourismusverein Algund
Hans-Gamper-Platz 3
I-39022 Algund bei Meran (BZ)
Südtirol - Italien
+39 0473 448600
Öffnungszeiten
Ende März bis November:
MO - FR 8.30 - 12.30 & 14.00 - 18.00
SA 9.00 - 15.00
SO geschlossen