Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 90 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 
Algund's Sehenswürdigkeiten

Algund’s TOP 5 Sehenswürdigkeiten

Ein Muss für alle Liebhaber von Natur, Kultur und Genuss

Algund ist nicht nur wegen seiner fantastischen Lage ein echter Hingucker, sondern das Gartendorf bei Meran hat auch viel Sehenswertes zu bieten. Erfahren Sie hier, welche Sehenswürdigkeiten in Algund Sie unbedingt gesehen haben sollten.

Wir geben Ihnen die besten (Geheim)-Tipps…

Besonderheiten. Attraktionen. Publikumsmagneten. Highlights. Nennen Sie es, wie Sie möchten… wir können aber schon mal vorab sagen, dass diese Begriffe für alle unserer 5 TOP Sehenswürdigkeiten zutreffen.

Algunder Pfarrkirche

Pfarrkirche zum Hl. Josef
Die Pfarrkirche zum Hl. Josef zählt zu den schönsten und modernsten Kirchen im Alpenraum und ist ein Beispiel zeitgemäßer Architektur. Die Kirche ist nach den Plänen des bekannten Arch. Dr. Willy Gutweniger in den Jahren 1966-1971 erbaut worden.

Sessel- und Korblift

Historische, aber funktionstüchtige Lifte
Den Beginn bildet der Sessellift von Algund in die Fraktion Vellau. Weiter geht es dann mit dem nostalgischen Korblift, der unterhalb der Leiter Alm endet. Oben angekommen, befinden Sie sich direkt am Meraner Höhenweg und allein deshalb lohnen sich die beiden Fahrten schon.

Sennerei Algund

Natur pur seit 100 Jahren
Hier werden Sie selbst zum Senner! Einmal in der Woche können Sie in der Sennerei Algund am Milchlehrpfad teilnehmen und aus erster Hand erfahren, wo die Milch herkommt, wo die Kühe grasen und wie die vielfältigen Milch- und Käseprodukte am Ende schmecken.

Trauttmansdorffer Thronsessel

Direkt an der alten Via Claudia Augusta
Wenn man mit dem Auto oder mit dem Bus nach Algund kommt, kann der Blick fast nicht daran vorbeischweifen. An diesen überlebensgroßen Sesseln inmitten von Weinreben. Dank des freien Blicks über Algund und den Meraner Talkessel eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten.

Weinlehrpfad Algund

Direkt oberhalb des Algunder Waalweges
Weinliebhaber aufgepasst: hier erfahren Sie während einer ca. einstündigen, kleinen Wanderung anhand der vielen Info-Tafeln vieles interessantes über den Weinbau. Direkt am Objekt lernen Sie etwas über die Funktion des Waalweges und alte Traditionen und Brauchtümer.

Warum Algund?

Ganz einfach: weil es hier alles gibt, was Urlaubsglück ausmacht.

 
Tourismusverein Algund
Hans-Gamper-Platz 3
I-39022 Algund bei Meran (BZ)
Südtirol - Italien
Öffnungszeiten
Mai bis Anfang November:
MO - FR 8.30 - 12.30 & 14.00 - 18.00
SA 9.00 - 15.00
SO geschlossen
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.