Jeder Tag ein Vorteilstag
Jeder Tag ein Vorteilstag
Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass + GuestCard Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 80 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile
Hier buchen lohnt sich!
Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 
Unterkunft suchen & buchen
 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 
Frisches Wasser heilt die Seele

Kneipp-Säule: Wasser

"Alles fließt." Heraklit

Wasser ist der Quell des Lebens und versinnbildlicht die Wandelbarkeit alles Lebendigen. Im Kneipp‘schen Naturheilverfahren spielt Wasser eine zentrale Rolle. Bei den "Gesund in Algund"-Stationen wird Wasser auf vielfältige Weise erlebbar. Ob klassisch im Schwimmbad mit Solebecken, durch kalte Armbäder – der sogenannte "Kneipp’sche Espresso", beim kühlenden und belebenden Wassertreten, das ein erstaunliches Gefühl der Leichtigkeit verschafft oder dem Genuss von klarem Quellwasser.
Wassertreten für eine bessere Durchblutung

Wassertreten

Durch das Wassertreten wird der Kreislauf angeregt, müde Füße werden wieder munter und es erfrischt. Dabei bewegt man sich wie ein Storch durch das Wasser. Zuerst hebt man das rechte Bein soweit hoch, dass es aus dem Wasser ragt, zeigt mit den Zehenspitzen nach unten und taucht den Fuß wieder ein. Beim nächsten Schritt wird das Gleiche mit dem linken Fuß gemacht und so weiter. Zum Abschluss das Wasser mit den Händen von den Beinen abstreifen und für Wiedererwärmung sorgen durch das Anziehen von Socken oder Bewegung bis man ein angenehmes Gefühl des Wohlbefindens und der Leichtigkeit in den Beinen spürt.
Tief ins kalte Wasser

Kneipp'scher Espresso

Kaffee mal anders! Wieso anstelle der täglichen Tasse Kaffee, nicht mal einen Kaffee nach Kneipp, als Muntermacher genießen? Der "Kneipp'sche Espresso" ist ein kaltes Armbad, das anregt, aber nicht aufregt. Taucht eure Arme bis zur Mitte der Oberarme ins Wasser bis ein Kältegefühl spürbar wird bzw. für maximal eine Minute. Währenddessen ruhig und tief weiteratmen. Streift das Wasser anschließend sanft von den Armen ab. Genießt die belebende Wirkung!

Weitere Kneipp-Säulen

Die Kneipp'sche Lebensphilosophie: Tun wir etwas Gutes für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden