Jeder Tag ein Vorteilstag

Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte S├╝dtirol GuestPass + GuestCard Algund ist im ├ťbernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr g├╝ltig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller ├Âffentlichen Verkehrsmittel in S├╝dtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in ├╝ber 80 Museen
Freie Fahrt mit ausgew├Ąhlten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterk├╝nfte im ├ťberblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern f├╝r Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 

Algund - Leiter Alm

Dauer: 4h 1 min
L├Ąnge: 7,85 km
Schwierigkeit: Schwer
H├Âhenmeter bergauf: 1216 hm
H├Âhenmeter bergab: 26 hm
H├Âchster Punkt: 1519 m
Gemeinde: Algund
Die Leiteralm ist gut von Vellau aus erreichbar und ein sehr beliebtes Wanderziel f├╝r Jung und Alt.
Allgemeine Beschreibung


Die Leiter Alm liegt direkt am bekannten Meraner H├Âhenweg auf 1550 m.
Sie liegt mitten im Herzen des Naturparks Texelgruppe und ist ein idealer Ausgangspunkt f├╝r Wanderungen und Gipfeltouren.
Die Leiteralm bietet ihren G├Ąsten leckere Brettljausen, sowie traditionelle und internationale Gerichte.

Wegbeschreibung


Von der Ortsmitte Algund (N├Ąhe neue Pfarrkirche) f├╝hrt der Weg Nr. 25A bis zum Caf├ę Konrad. Derselben Markierung folgend geht es weiter zum Naturdenkmal Schlundenstein und von dort ├╝ber den Weg Nr. 21 bis nach Vellau. Von Vellau geht es ├╝ber den Weg Nr. 26 weiter aufw├Ąrts bis zum Kienegger und Oberplatzer. Vom Oberplatzer f├╝hrt der Weiterweg wieder ├╝ber den Weg Nr. 25A zur Bergstation des Korbliftes Vellau-Leiter Alm kurz unterhalb der Almwirtschaft. Der R├╝ckweg kann gem├╝tlich mit dem Korblift bis Vellau und dann mit dem Sessellift bis nach Mitterplars/Algund erfolgen oder zu Fu├č dem Aufstiegsweg bis nach Vellau folgen und von dort ├╝ber den Saxnerweg Nr. 26A ├╝ber Oberplars und Mitterplars nach Algund zur├╝ckwandern.

Anfahrtsbeschreibung


├ťber das Etschtal die Schnellstra├če MeBo bis zur Ausfahrt Algund.
Von Vinschgau kommend liegt Algund unmittelbar vor Meran.

Parken

- Parkplatz direkt bei der Talstation des Sessellifts im Mitterplars (nur f├╝r jene, welche den Sessellift in  Anspruch nehmen).

- Parkplatz beim Freibad Lido in Algund.

- Parkplatz im Zentrum von Algund, gegen├╝ber vom Rathaus(geb├╝hrenpflichtig).

├ľffentliche Verkehrsmittel


Mit dem Zug nach Meran und mit dem Linienbus 213 oder 235 nach Algund.

Sicherheitshinweise

Gut zu wissen:

  • Notrufnummer: 112
  • Wetterauskunft: www.provinz.bz.it/wetter
  • Fahrpl├Ąne unter www.suedtirolmobil.info
Leiter