Jeder Tag ein Vorteilstag

Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 80 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 

Uphill Vigiljoch – Seespitz – Downhill Stuanbruch Trail

Länge: 21 km
Höhenmeter bergauf: 500 hm
Höhenmeter bergab: 1500 hm
Startort: Bergstation Aschbach Seilbahn
Gemeinde: Algund
Mittelschwieriger Trail mit flowigen Teilstücken und grandioser Aussicht auf Algund.
 
Streckenlänge in km: 21
Höhenmeter Aufstieg: 517m
Höhenmeter Abfahrt: 1.500m

Wegbeschaffenheit: Waldweg, Wurzelpassagen, Steine, loses Geröll, steil bis sehr steil, bis zu 30cm hohe Absätze, teilweise schmale Wegabschnitte, einige Spitzkehren, „flowige“ Teilstücke, keine Geländer-Abzäunung, einige Kreuzungen mit Forstwegen

Technische Anforderung: S1/S2/S3, überwiegend mittelschwer mit einzelnen schwierigen Abschnitten

Wegbeschreibung
Starte bei der Bergstation Seilbahn Aschbach. Die ersten 500 m sind noch asphaltiert, dann folgt
man einem schönen Forstweg in einigen Serpentinen ca 5km bis zum Vigiljoch. Von dort  folge dem Glaubensweg bis zum Gasthaus Seespitz. Ffolge dem Single Trail Nr. 29 bis Forstweg 27A, links Forstweg 27A bis Kreuzung mit Forstweg 27, Single-Trail 27A bis Steinbruch, Single-Trail 27A bis Straße nach Aschbach, weiter auf dem Radweg bis Töll und nach Algund.
 
Start der Tour
Bergstation Seilbahn Aschbach
 
Ziel der Tour
TV Algund
 
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Vinschger Bahn 250 nach Rabland und der Aschbacher Bahn hinauf
 
Jahreszeiten:
März bis November (je nach Schneelage)

Einkehr:
Gasthaus Seespitz
 
TVAlgund_Frieder
 
Tourismusverein Algund
Hans-Gamper-Platz 3
I-39022 Algund bei Meran (BZ)
Südtirol - Italien
+39 0473 448600
Öffnungszeiten
Ende März bis November:
MO - FR 8.30 - 12.30 & 14.00 - 18.00
SA 9.00 - 15.00
SO geschlossen