Jeder Tag ein Vorteilstag

Die Vorteilskarte Südtirol GuestPass Algund ist im Übernachtungspreis aller teilnehmenden Betriebe inkludiert und an 365 Tagen im Jahr gültig. Sie bietet unter anderem: 
Die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
Exklusive Rabatte im Sport- und Freizeitbereich
Kostenlosen Eintritt in über 90 Museen
Freie Fahrt mit ausgewählten Seilbahnen
Alle Vorteile

Hier buchen lohnt sich!

Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie
Kostenlose Beratung
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Buchung? Wir sind gern für Sie da! 

Unterkunft suchen & buchen

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
Alter Kind 5
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 1
 
alle Typen
 
 

Wandern in Algund: Ihr Wunsch, Ihr Weg

Zwischen 300 und 3.000 Höhenmetern bleibt in Algund kein Wanderwunsch offen.

Spazierwege ums Eck, die Berge vor der Haustür und rund 300 Tage Sonnenschein. Wer seinen Wanderurlaub in Algund bei Meran verbringt, darf sich viel erwarten. Hunderte Wege im Tal und in den Bergen, vom fast ebenen Algunder Waalweg über den hochalpinen Meraner Höhenweg bis hin zur urbanen Kurpromenade in Meran. Geführte Touren mit Start direkt vom Tourismusverein, Retro-Aufstiegsanlagen, wie den Korblift auf die Leiter Alm und Bilderbuchlandschaften im Naturpark Texelgruppe. Wandern in Algund begeistert rund ums Jahr und ist nicht umsonst eines der beliebtesten Urlaubshighlights unserer Gäste.

Bereit für die Reise?

Wir helfen Ihnen gerne, Ihren Urlaub in Algund zu planen.

 
 
Erwachsene
 
Kinder
 
alle Typen
 
Alter Kind 1
 
Alter Kind 2
 
Alter Kind 3
 
Alter Kind 4
 
Alter Kind 5
 
Schnell & sicher buchen
Alle Unterkünfte im Überblick
Bestpreisgarantie

Noch mehr für Ihren Algund Urlaub

Bequem und unbeschwert die Ferien genießen

Atemberaubend

Algund und seiner Umgebung mangelt es nicht an faszinierenden Panoramen und abwechslungsreichen Wegen.

Atemberaubend
Hoch oben
Wer hoch hinaus will, ist in den Bergen um Algund richtig
Tief im Tal
Waalweg oder Dorfbummel? Auch „ganz unten“ gibt es zahlreiche Wege
Mittendrin
Zwischen Tal und Gipfeln warten Wälder, Wiesen und Almen
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.